Aktuelle Neuigkeiten ...

... wissen was passiert!

                          

Förderverein unterstützt die Mobilität älterer und gehbehinderter Menschen

Förderverein unterstützt die Mobilität älterer und gehbehinderter Menschen

Merkstein. Um älteren und gehbehinderten Personen aus Merkstein den Besuch von öffentlichen Veranstaltungen und beispielsweise der drei Wochenmärkte in der Stadt Herzogenrath zu ermöglichen, soll in Merkstein ein Förderverein gegründet werden, der mit einzuwerbenden Spendenmitteln ein entsprechendes Fahrzeug anschafft, das ehrenamtliche Kräfte steuern. Die technischen Voraussetzungen zur Mitnahme von Rollstuhlfahrern sollen geschaffen werden. Mehrere Vorbereitungstreffen der Akteure haben bereits stattgefunden, eine vom Finanzamt genehmigte Satzung für die gemeinnützige Vereinsstruktur liegt vor. Auf dieser Grundlage laden die Vorsitzenden des Merksteiner VdK-Ortsverbandes, Wilfried Nießen, und des AWO-Ortsvereins Merkstein, Horst Herberg, zu der Gründungsversammlung ein, bei der der „Förderverein Menschen Mobil – Herzogenrath“ aus der Taufe gehoben werden soll. Die Vereinsgründer kommen zusammen am Freitag, 25. März, um 17 Uhr, in der AWO-Begegnungsstätte Merkstein, Römerstraße 209. Wer das Projekt unterstützen möchte, ist willkommen. 

Zurück

Thema ...

Behinderung | Demenz | Essen a.R. | Frauenhilfe | Gewalt | Hausnotruf |  Jugend | KinderPflege | Psyche | Rente | Selbsthilfe | Senioren | Sozialkaufhaus | Sozialrecht | Tafel | Familienhilfe

 

 


 

Themenübersicht  Notfallnummern